AIL15 - überwachung des Vorhandenseins / von ausfällen der drei Phasenspannungen im Niederspannungsnetz

etthv

  • KUNDE: Schrack Technik

 

Das Produkt besteht aus zwei Komponenten. Das AIL15-M in Verbindung mit dem AIL15-S ist ein zur Überwachung von 1 bis 16 dreiphasigen Ausgängen im Niederspannungsnetz bestimmtes Modulsystem. Die Messeinheit AIL15-M bewertet, verarbeitet und veröffentlicht die von der AM15-S erhaltenen Daten.

 

AIL15-M

Der Konzentrator AIL15-M erfasst die Daten von bis zu 16 Messeinheiten AIL15-S. Gemessene Daten wie Spannung, Strom, Wirk- und Blindleistung aus jeder Messeinheit rechnet er um und wertet sie aus. Die Ausgabe-Werte veröffentlicht er an der Schnittstelle RS-485 Modbus und schickt sie an den FTP-Server.

 

Kommunikationsschnittstelle:

  • Ethernet RJ45

  • Modbus RS-485

  • Ohne galvanische Trennung

  • Kommunikationsgeschwindigkeit 115 200 Bd 8N1

  • AIL15-S RS-485

  • mit galvanischer Trennung

  • Isolationsspannung 5000 V gemäß UL1577

  • proprietär, Adress-Protokoll

  • Kommunikationsgeschwindigkeit 115 200 Bd 8N1

Stromversorgung:

  • Versorgungsspannung +12 V bis +24 V DC  2 W

  • Die Stromversorgung muss gegen Ausfälle gesichert sein, um Datenverlusten vorzubeugen

Erweiterbare Schnittstelle:

  • USB für Konfiguration

  • 2x Digitaleingang (galvanische Trennung)

  • 1x Ausgang Signal-Relais

  • 1x Einstelltaste

Technische Parameter

VERSORGUNGSSPANNUNG

+12 V bis +24 V DC

AUFNAHMELEISTUNG

2 W

INTEGRIERTER ÜBERSPANNUNGSSCHUTZ FÜR DIE STROMVERSORGUNG

rückstellbare Sicherung 100 mA

KOMMUNIKATIONS-AUSGANGSSCHNITTSTELLE FÜR AIL15-S

Galvanisch getrennter RS-485 

GESCHWINDIGKEIT DER KOMMUNIKATION ÜBER RS-485 

115 200 Bd, 8N1

ISOLATIONSFESTIGKEIT RS-485

5000 V RMS / 1 Min. nach UL1577

KOMMUNIKATIONS-AUSGANGSSCHNITTSTELLE MODBUS

Galvanisch nicht getrennter RS-485

GESCHWINDIGKEIT DER KOMMUNIKATION ÜBER RS-485

115 200 Bd, 8N1

MECHANISCHE AUSFÜHRUNG

Kunststoff-Box für 70 mm breite DIN-Schiene

 

 

AIL15-S

Die Messeinheit AIL15-S dient zum Messen von Spannung, Strom, Wirk- und Blindleistung in Trafo-Stationen, Niederspannungs-Umspannwerken usw. Die gemessenen Daten liefert sie über die serielle Schnittstelle RS-485 an den Konzentrator AIL15-M. Über die serielle Schnittstelle können bis zu 16 Messeinheiten AIL15-S angeschlossen werden.

Eingänge:

  • 3 Spannungseingänge für die direkte Messung von 230 V/50 Hz mit gemeinsamem Nullleiter (ein dreiphasiger Ausgang)

  • Doppelt isolierte Drähte mit einer Länge von 0,5 m sind fest mit der Box verbunden

  • Drei Drähte mit implementierter Schutzimpedanz und ein Nullleiter 

  • Spannungseingänge entsprechen der Norm STN EN 61010-1: max. 300 V CAT IV

  • 3 Stromeingänge 5 A / 50 Hz mit gemeinsamem Nullleiter für indirekte Messung für externe MTP

  • Anschluss an 6 Schraubklemmen mit einem maximalen Leitungsquerschnitt von 2,5 mm2

Ausgangsschnittstelle:

  • RS-485 mit galvanischer Trennung, angeschlossen an Steckverbinder Phoenix QC 1/4-ST-BUS

  • Kommunikation mit AIL15-M, proprietär, Adress-Protokoll

  • Möglichkeit zum Konfigurieren der Adresse mittels Umschalter im Bereich von 1-16 (Kennzeichnung am Schalter 0-F)

  • Kommunikationsgeschwindigkeit 115 200 Bd 8N1

  • Isolationsspannung 5000 V gemäß UL1577

Stromversorgung:

  • Stromversorgung +8 V bis +24 V DC, Nennstromstärke 70 mA, Steckverbinder Phoenix QC 1/4-ST-BUS

  • Integrierter, galvanisch getrennter DC / DC-Wandler

  • Isolationsspannung 3750 V DC

  • Die Bus-Stromversorgung für den AIL15-S muss über eine galvanisch getrennte Quelle mit einer Isolationsfestigkeit von mindestens 3.000 V DC erfolgen

Eigenschaften der Messung:

  • Die Messung der Effektivwerte von U und I in allen Phasen, 1/s in der Genauigkeitsklasse 2

  • Phasenweise Messung von Wirk- und Blindleistung P und Q, 1/s in der Genauigkeitsklasse 2

Technische Parameter

VERSORGUNGSSPANNUNG

+8 V bis +24 V DC

VERSORGUNGSSTROMSTÄRKE

nom. 70 mA

INTEGRIERTER ÜBERSPANNUNGSSCHUTZ FÜR DIE STROMVERSORGUNG

rückstellbare Sicherung 100 mA

ISOLATIONSFESTIGKEIT DER GALVANISCH GETRENNTEN STROMVERSORGUNG

3 750 V DC

EMPFOHLENES NETZTEIL FÜR MAX. 16 STÜCK AIL15-S 

MEAN WELL DR-15-12 eingestellt auf 10,8 V

KOMMUNIKATIONS-AUSGABESCHNITTSTELLE

Galvanisch getrennter RS-485

GESCHWINDIGKEIT DER KOMMUNIKATION ÜBER RS-485

115 200 Bd, 8N1

ISOLATIONSFESTIGKEIT RS-485

5000 V RMS / 1 Min. nach UL1577

SPANNUNGSEINGÄNGE L1, L2, L3

3x 230 V AC

MAXIMALE EINGANGSSPANNUNG

max. 300 V, CAT IV nach STN EN 61010-1

EINGANGSIMPEDANZ DER SPANNUNGSEINGÄNGE

880 kOhm

STROMEINGÄNGE

3x 5 A AC, galvanisch verbunden

MAXIMALER EINGANGSSTROM

max. 12 A AC

EINGANGSIMPEDANZ DER STROMEINGÄNGE I1,I2,I3

0,025 Ohm

MESSWERTE

U, I, P, Q in drei Phasen

MESSINTERVALL U, I, P, Q

1 s

ARBEITSTEMPERATURBEREICH

-25 °C bis 70 °C

MECHANISCHE AUSFÜHRUNG

Kunststoffbox mit den Maßen 110 x 57 x 45 mm

 

© ANDIS 2020. Design and programming by Soyamedia