System für die online GPS-fahrzeugüberwachung ANDISmonitor

etthv

 

Speziell web für ANDISmonitor System

 

Für wen ist es bestimmt?

Die Online GPS-Fahrzeugüberwachung, die das Systems ANDISmonitor bietet, ist ein neuer Bereich in der IT-Sphäre, die viele Anwendungsmöglichkeiten bietet. Sowohl in der Firmensphäre, als auch für die private Nutzung. Der Hauptbeitrag für Firmen ist eine deutliche Kostenreduzierung für den Betrieb des Fahrzeugparks und eine erhebliche Steigerung der Produktivität. Privatpersonen können das System als aktiven Schutz ihres Fahrzeugs gegen Diebstahl nutzen und damit gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit seiner Entwendung und die Fahrzeug-Versicherungskosten reduzieren. Dank dem System werden sie auch Informationen über die Lage und den Fahrstil der ihnen nahestehenden Personen oder eine sofortige Information im Fall eines Unfalls haben, was wertvolle Sekunden sparen kann.

Wozu dient es?

Unter Überwachung werden hauptsächlich die Fernüberwachung der Aktivität des Automobils oder der Automobilflotte und die Feststellung von verschiedenen Daten über ihren Betrieb verstanden, zum Beispiel über ihre aktuelle Position, Bewegung, Geschwindigkeit oder Fahrtrichtung. Normalerweise wird auch der Zustand von weiteren Fahrzeugteilen überwacht – zum Beispiel des Laderaums, der Tätigkeit der hydraulischen Krane, des Betonmischers u.dgl. Gleichzeitig kann mit Hilfe eines Zusatzmoduls das Tanken und die Verringerungen der Treibstoffmengen im Fahrzeugtank überwacht werden. Aus diesen Daten werden nachfolgend verschiedene Berichterstattungen und Statistiken generiert, die für das Fahrzeugpark-Management notwendig sind. Es kann aus ihnen ebenfalls bestimmt werden, ob die Sicherheit des Fahrzeugs durch einen Dieb gefährdet wird und nach dem Entwenden dieses Fahrzeugs kann dank dieser Daten seine genaue Position bestimmt werden und somit kann zu seinem Finden geholfen werden.

Wie funktioniert es?

ANDISmonitor ist über das Internet zugänglich. Es basiert auf dem System für die Verfolgung von technischen und betrieblichen Paramatern des Verkehrs, das von der Firma ANDIS entwickelt und patentiert wurde, das unumgänglich für die Fahrzeugüberwachung ist (Patentregistrationsnummer: 285776).

Das gesamte System besteht aus dem Hardware- und Softwareteil, die ebenfalls komplett durch die Firma ANDIS entwickelt wurden. Das System wird gleichzeitig ununterbrochen entwickelt, aktualisiert und um neue Funktionen erweitert.

Den Hardwareteil stellt die Überwachungseinheit dar, die Daten über das überwachte Fahrzeug sammelt. Sie hat die Form eines kleinen Gerätes, das in das überwachte Objekt installiert ist, zum Beispiel in das Fahrzeug. Manchmal wird auch die Form eines Softwareprogramms genutzt, das in ein Mobiltelefon eingespielt wird und für die Lokalisierung  bzw. die Überwachung sein GSM und GPS Modul nutzt. Diesen Zweck erfüllt die Anwendung ANDIStracker für Mobiltelefone.

Der Softwareteil des Systems enthält das Webportal ANDISmonitor, wo das ganze System eingestellt und bedient wird und das ebenfalls für die Anzeige der Outputs bzw. der Überwachungsdaten dient.

Es kann hier zum Beispiel Folgendes durchgeführt werden:

  • Verfolgung der aktuellen Fahrzeugposition
  • Durchgehen der Fahrtgeschichte
  • Durchsehen der Statistiken
  • Bildung von Berichterstattungen über den Fahrzeugbetrieb
  • Erfassung der Treibstoffe
  • Auftrags-, Fahrzeug-, Fahrer-, Streckenverwaltung u.dgl.
  • Hinweisverfolgung
  • Bildung von neuen Lokalitäten auf der Karte (POI)
  • Einstellung des Systems, der Zugriffe u.dgl.

ANDISmonitor zeichnet sich durch intuitive Bedienung, einen günstigen Preis und eine Menge an nützlichen Funktionen aus. Es ist ein völliges On-line-System, was bedeutet, dass das eigentliche Programm auf einem Server des Betreibers platziert ist und der Benutzer schließt sich daran über das Internet und seinen Web-Browser an. Deshalb ist es nicht notwendig, irgendeine Software zu kaufen, installieren und zu warten und das System ist stets aktualisiert und von jedem Computer, Tablett oder Mobiltelefon zugänglich, die an das Internet angeschlossen sind.

Das System ANDISmonitor funktioniert schon mehr als 20 Jahre lang und überwacht mehr als 17000 Fahrzeuge weltweit. Deshalb haben Sie die Sicherheit, dass es ein durch die Jahre bewährtes System ist, das in verschiedenen Bedingungen an tausenden verschiedenen Fahrzeugen erprobt wurde. Und es kommen immer Weitere dazu.

etthv

ANDISmonitor DEMO

Probieren Sie aus, wie das System ANDISmonitor aussieht und wie es bedient wird. Das DEMO ist eine  100% Kopie des realen Systems mit allen Funktionen, enthält aber voreingespielte Daten und es können in ihm keine Einstellungen geändert und gespeichert werden. Das DEMO dient nur zu Präsentationszwecken.

 

Success story

 

                                                 

© ANDIS 2021. Design and programming by Soyamedia